edel und greenery

      HOCHZEIT AUF SCHLOSS PURSCHENSTEIN

      Gemeinsam mit meinem Mann, der als Zweitfotograf sowie Filmmaker dabei war, begleitete ich Ende September die wunderbare Greenery-Hochzeit von Resi und Eric.

      Von eurer Hochzeitsfotografin.


      Der Tag begann mit wunderbarem Sonnenschein zum Getting ready im Türmchen des Schlosses Purschenstein. Dort ließ sich die Braut gemeinsam mit ihren Trauzeuginnen stylen. Die wunderbare Annekathrin (Fräulein Anneli) zauberte ein großartiges Make Up sowie eine atemberaubende Brautfrisur. Auf den Bildern unten werdet ihr sehen, weshalb ich dieses Styling so liebe!

      Derweil begleitete mein Mann das Getting ready des Bräutigams mit seinen Trauzeugen. Selbstverständlich wurde auch mit den beiden Besten sowie dem Papa angestoßen. Und bitte schaut euch dieses mega Zimmer an, wir hatten eine absolut großartige Kulisse.

      Die Trauung war super emotional. Beide hatten ein ganzes Büchlein mit ihren ganz persönlichen Worten für den jeweils anderen gefüllt. Somit waren Tränen und lautes Lachen vorprogrammiert. Eigene Worte für die Trauung vorzubereiten, ist das Wundervollste und füllt diese mit so unglaublich starken Emotionen. Ich kann es allen meinen Brautpaaren nur wärmstens ans Herz legen. Und dabei ist es völlig gleich, ob man sich mal verspricht oder unter Tränen seine Worte vorträgt. Es ist einfach authentisch und transportiert die intensiven Emotionen.

      So, nun bin ich wieder einmal etwas abgeschweift… Zurück zu dieser wunderbaren Hochzeit. Im Anschluss an die Trauung waren im weitreichenden Schlossgarten die Kaffeetische sowie ein wunderhübscher boho angehauchter Stand mit Blumen vorbereitet. An diesem konnten sich die Gäste selbst Blumen- und Haarkränze binden.

      Das Brautpaar-Fotoshooting haben die zwei absolut gerockt und eine Überraschung dafür gab es auch noch. Aber schaut einfach selbst und stöbert in den folgenden Bildern.

      Auch hatten wir totales Glück mit dem Wetter, es war Ende September noch einmal so richtig sommerlich. Die Blumen von “Die Blumenbinderei” haben der Wärme standgehalten und strahlten den gesamten Tag. Die liebe Juliane hat einen wundervollen Brautstrauß sowie großartige Hochzeitsdeko und Gestecke kreiert. Auch die Hochzeitstorte war perfekt auf den Stil der Hochzeit abgestimmt. Tja, mit einer Braut, die Design studiert hat, ist dies wohl nicht verwunderlich.

      Liebe Resi, lieber Eric, es war uns ein Fest! Wir bedanken uns ganz herzlich bei euch, dass wir dabei sein durften.

      Dienstleister:
      Brautkleid: Brautzauber Meißen
      Brautschuhe & Accessoires: Junika
      Brautstyling: Fräulein Anneli
      Anzug: Wilvorst
      Anzugsschuhe: Daniel Hecht
      Styling Bräutigam: Hagen Schulze
      Blumen & Brautstrauß: Die Blumenbinderei
      Musiker: Lydia Militzer
      Eheringe: Trauringhaus Dresden

      SHARE